schliessen Bild
Bürgerserviceportal


Chronik Pommelsbrunn aktuelle Straßenkarte

Bei Sparkasse, Raiffeisenbank, sowie der Gemeinde erhältlich.
Kosten: EUR 20,-


Stadtplan aktuelle Straßenkarte

aktueller Busfahrplan aktueller Busfahrplan

VGN-Fahrplanauskunft
n-ergie


Gemeinderundschau

Ausgabe 12/2015

Ausgabe 10/2015

Ausgabe 08/2015

Ausgabe 04/2015

Ausgabe 02/2014


Mitfahrzentrale

Verabschiedung von Jugendbeauftragtem Hermann Kraus und Seniorenbeauftragtem Armin Hertlein im Rahmen der Weihnachtsfeier

Stabwechsel bei der Weihnachtsfeier der Gemeindeverwaltung Pommelsbrunn im vollbesetzten Saal des Gasthofs Vogel: Jugendbeauftragter und Gemeinderat Hermann Kraus übergab sein Amt an Gemeinderat Thorsten Brunner, der Seniorenbeauftragte Armin Hertlein verabschiedete sich ebenfalls, auf ihn folgt nun die Ergotherapeutin Martina Hoffmann. Bürgermeister Jörg Fritsch würdigte unter Überreichung eines Geschenks das Wirken der beiden scheidenden Beauftragten und hieß ihre Nachfolger herzlich willkommen.

Zu Beginn war Fritsch im Rahmen eines kurzen Jahresrückblicks auf Projekte in der Gemeinde eingegangen, desgleichen auf geplante Vorhaben. Er lobte gleichzeitig den Einsatz aller gemeindlichen Beschäftigten sowie die Zusammenarbeit im Gemeinderat. Im Rathaus gab es mehrere Wechsel. So kam für Bernd Bogner, der als Bürgermeister nach Happurg ging, als Kämmerer Markus Gnan. Im Bereich SB II Bürgerbüro sind neu Christa Gran, in SB III Bauverwaltung Katrin Neubauer. Die Gemeinde verlassen wird Andreas Funk, der als Geschäftsleiter zur Gemeinde Kirchensittenbach wechselt. Auch für den Kindergarten „Ha-Wei“ konnte Fritsch vier neue Mitarbeiterinnen begrüßen.

2. Bürgermeister Reinhard Weih, der ebenso wie 3. Bürgermeisterin Gabi Bleisteiner anwesend war, erwiderte die Worte des Gemeindeoberhaupts und dankte diesem für seinen großen Einsatz zum Wohle der Gemeinde, seinen Überblick und – seine guten Nerven. Im Gemeinderat herrsche sachliche, konstruktive und faire Zusammenarbeit.
Helga Manderscheid

Bild: (v.li.) Bürgermeister Jörg Fritsch, Thorsten Brunner, Hermann Kraus, Martina Hoffmann und Armin Hertlein