schliessen Bild
Bürgerserviceportal


Chronik Pommelsbrunn aktuelle Straßenkarte

Bei Sparkasse, Raiffeisenbank, sowie der Gemeinde erhältlich.
Kosten: EUR 20,-


Stadtplan aktuelle Straßenkarte

aktueller Busfahrplan aktueller Busfahrplan

VGN-Fahrplanauskunft
n-ergie


Mitfahrzentrale

Muttertagesfahrt des VdK-Ortsverbands

Tierische und auch andere Erlebnisse warteten bei der Muttertagesfahrt des VdK-Ortsverbands Pommelsbrunn-Hartmannshof auf die Teilnehmer, unter denen sich auch Bürgermeister Jörg Fritsch befand. Zuerst ging es zur Straußenfarm Mitterhof, wo man den superschnellen Tieren, die Geschwindigkeiten bis zum 70 km/h erreichen können, ganz nahe kommen konnte. Daneben werden auf der Farm auch Lamas und Alpakas gehalten, zu denen viel Wissenswertes zu erfahren war. Neben einer kleinen Spinnrad-Vorstellung gab es dann auch eine kleine Verkostung mit exotischer Straußenleberwurst, die allen sichtlich mundete.

 

Zum gemeinsamen Mittagessen fuhr man weiter nach Großbüchlberg ins Restaurant „Petersklause“. Für den Nachmittag hatte sich Vorsitzende Gabi Bleisteiner ein besonderes und „anstrengungsfreies“ Schmankerl ausgeguckt.  Mit der Bimmelbahn, dem „Petersklause-Express“, starteten die Teilnehmer zu einer etwa zweistündigen Rundfahrt durch die naheliegende Stadt Mitterteich und die umliegenden Dörfer. Informativ und humorvoll erklärt, war auch dieser Programmpunkt ein voller Erfolg. Dazwischen stiegen alle an der wunderschönen Dreifaltigkeitskirche „Kappl“ nahe Waldsassen aus und bewunderten den bedeutenden barocken Rundbau, der eines der Wahrzeichen des Stiftlandes darstellt und durch seine besondere Architektur und Ausstattung die Dreifaltigkeit symbolisiert.

 

Anschließend ging es zurück zum Restaurant „Petersklause“, wo bereits Kaffee, Kuchen oder eine kleine Brotzeit auf die Ausflügler warteten, bevor es wieder an die Heimreise ging.

Helga Manderscheid

Bild: die Gruppe der Ausflugs-Teilnehmer vor der „Kappl“, im Hintergrund der „Petersklause-Express“