schliessen Bild
Bürgerserviceportal


Chronik Pommelsbrunn aktuelle Straßenkarte

Bei Sparkasse, Raiffeisenbank, sowie der Gemeinde erhältlich.
Kosten: EUR 20,-


Stadtplan aktuelle Straßenkarte

aktueller Busfahrplan aktueller Busfahrplan

VGN-Fahrplanauskunft
n-ergie


Gemeinderundschau

Ausgabe 12/2015

Ausgabe 10/2015

Ausgabe 08/2015

Ausgabe 04/2015

Ausgabe 02/2014


Mitfahrzentrale

Übergabe einer neuen Mähkombination am Bauhof

Mit der Mähkombination Unimog 400 hat der Bauhof der Gemeinde Pommelsbrunn seinen Fuhrpark weiter ausgebaut.
Der neue „Helfer“ mit 238 PS, Euro-5-Motor, einer Reichweite von 7,50 Meter und einem zulässigen Gesamtgewicht von 12,5 Tonnen kann zwei Schnitte auf einmal, je einen vorne und hinten, ausführen und zusätzlich einen dritten und vierten Schnitt. Das Fahrzeug verfügt über Wechsellenkung, einen hydrostatischen Fahrantrieb zum Mähen und wurde gegen ein dreizehn Jahre altes Vorgängerfahrzeug Unimog 300 ausgetauscht. Bürgermeister Jörg Fritsch, der in Anwesenheit von technischem Leiter Erwin Bleisteiner und Bauhofmitarbeitern auch Otto Hoyer von der Herstellerfirma Mercedes Benz und Manfred Seitz von der Servicefirma Seitz GmbH Eschenfelden zur offiziellen Inbetriebnahme willkommen hieß, freute sich über die neue Fuhrpark-Investition, die immerhin rund 200.000 Euro gekostet hat. Bleisteiner dankte seinerseits Bürgermeister und Gemeinderat für die „gute Lösung einer Kompletterneuerung“. Otto Hoyer, der insbesondere die Einsparungen bei Zeit und Kraftstoff hervorhob, und Manfred Seitz wünschten allzeit gute Fahrt.
Helga Manderscheid

Bild: die neue Mähkombination Unimog 400 mit (v.li.) Erwin Bleisteiner, Manfred Seitz, Jörg Fritsch und Otto Hoyer mit Bauhofmitarbeitern