schliessen Bild
Bürgerserviceportal


Chronik Pommelsbrunn aktuelle Straßenkarte

Bei Sparkasse, Raiffeisenbank, sowie der Gemeinde erhältlich.
Kosten: EUR 20,-


Stadtplan aktuelle Straßenkarte

aktueller Busfahrplan aktueller Busfahrplan

VGN-Fahrplanauskunft
n-ergie


Mitfahrzentrale

Fahrt des Gemeinderats Pommelsbrunn nach Regensburg

Um den Amtsperiodenwechsel vom alten zum neuen Gemeinderat mit allen Räten zu begehen, lud Bürgermeister Jörg Fritsch diese nebst ihren Ehefrauen, Altbürgermeister Werner Oberleiter und einigen Mitarbeitern zu einer gemeinsamen Halbtagesfahrt nach Regensburg ein. Nach der Zugfahrt und einem kurzen Spaziergang vom Regensburger Bahnhof in die Altstadt kehrte die fröhliche Gruppe zuerst zum Kaffeetrinken im Haus Heuport neben dem Dom St. Peter ein. Weil sich an diesem Tag auch die Sonne gerne zeigte, versammelte man sich bald vor dem Dom zu einem Gruppenfoto. Danach ging es bei einem geführten Stadtrundgang zur Steinernen Brücke und dem daneben gelegenen Salzstadel samt Historischer Wurstküche. In der einzigen erhaltenen mittelalterlichen Großstadt Deutschlands, einem UNESCO-Welterbe, reihen sich 1200 historische Bauwerke aneinander, darunter zahlreiche schöne Patrizierhäuser. Es war für die Ausflügler ein besonderer Genuss, auf den Spuren von Kaisern und Königen, Fürsten und Diplomaten durch verwinkelte Gassen und über prachtvolle Plätze zu bummeln, vom alten Rathaus zum Haidplatz, und dabei so manche launige Anekdote von der freundlichen Stadtführerin zu erfahren, wie jene von der Romanze der Regensburger Gürtlerstochter Barbara Blomberg mit Kaiser Karl V. Der außereheliche Sohn aus dieser Verbindung, Don Juan de Austria, wurde dann in der durch Handel reich gewordenen freien Reichsstadt geboren. Neben historischen „Köstlichkeiten“ bietet Regensburg aber auch viele elegante Boutiquen, Antik-Läden und verträumte Stadtwinkel. Müde geworden vom vielen Laufen, wandten sich Räte und Bürgermeister gegen Abend zur Brauereigaststätte Kneitinger, wo der Tag bei Abendessen und angeregten Diskussionen ausklang.