schliessen Bild
Bürgerserviceportal


Chronik Pommelsbrunn aktuelle Straßenkarte

Bei Sparkasse, Raiffeisenbank, sowie der Gemeinde erhältlich.
Kosten: EUR 20,-


Stadtplan aktuelle Straßenkarte

aktueller Busfahrplan aktueller Busfahrplan

VGN-Fahrplanauskunft
n-ergie


Gemeinderundschau

Ausgabe 12/2015

Ausgabe 10/2015

Ausgabe 08/2015

Ausgabe 04/2015

Ausgabe 02/2014


Mitfahrzentrale

Aus der Gemeinde ...

Ein heikles Thema - Nachbarschaftslärm ...

Zahlreiche Anfragen zeigen uns immer wieder, dass gerade zum Thema des Nachbarrechts häufig Unklarheiten und Zweifel bestehen.

Entgegen der weitverbreiteten Meinung gibt es zu diesem Thema keine gemeindliche Verordnung. Dies wurde nicht für notwendig gehalten, weil sich eine Lösung mit ein wenig Überlegung und etwas gutem Willen ohne Verordnung herbeiführen lässt und Verordnungen können nicht überwacht werden; sie führen meist auch nur zu vermehrten Streitfällen.

Nach den gesetzlichen Bestimmungen ist nach 22.00 bis 06.00 Uhr sowie an Sonn- und Feiertagen jede Art von Ruhestörung verboten. Überlaute Erzeugung von Lärm ist ohnehin nicht gestattet.

Rasenmäher (mit Ausnahme von land- und forstwirtschaftlichen Geräten sowie Mehrzweckgeräten) dürfen an Sonn- und Feiertagen ganztägig sowie an Werktagen in der Zeit von 20.00 bis 7.00 Uhr nicht betrieben werden. Wir glauben aber, dass sich das Rasenmähen bei schönstem Wetter etwas verschieben ließe, um die Mittagsruhe des Nachbarn nicht zu stören. Machen Sie doch einfach auch Pause.

 Foliensammlung 2007

Siloabdeckplanen und Rundballenfolien werden am folgenden Termin angenommen:

Mittwoch den 14.06.2007 zwischen 09.00 und 10.30 Uhr in Hohenstadt, Happurger Straße/Markgrafenstraße

 
Zur Durchführung eines Johannis- oder Sonnwendfeuers ( bzw. Lagerfeuer)

Leider gehört es zu den Schattenseiten dieses Brauchtums, dass dabei nicht selten Abfälle in Rauch aufgehen oder die Tier- und Pflanzenwelt geschädigt wird.

Damit es bei diesen Veranstaltungen zu keinen unliebsamen Überraschungen kommt, hat das Landratsamt ein Merkblatt erstellt. Dieses Merkblatt ist auch erhältlich bei der Gemeindeverwaltung oder zum Download auf der Internetseite des Landratsamtes Nürnberger Land www.nuernberger-land.de.

 Ferienzeit! Personalausweis noch gültig?

Wir weisen darauf hin, dass Reisepässe und Personalausweise nicht mehr - wie vielfach angenommen - verlängert werden können. Sie sind in jedem Fall neu zu beantragen. Hierfür ist zwingend das persönliche Erscheinen im Passsamt erforderlich. Die Antragsfrist beträgt derzeit etwa 4 Wochen, verlängert sich aber erfahrungsgemäß in der Sommerzeit bis auf etwa 6 Wochen.

-Achtung- die aktuellen Gebühren für die Ausstellung eines Reisepasses (ePass)

 
ePass
Alter
Gebühr in €
 
 
 
32 Seiten Normal

über 26 Jahre

59,00
32 Seiten Normal

unter 26 Jahre

37,50
 
 
 
32 Seiten Express

über 26 Jahre

91,00
32 Seiten Express

unter 26 Jahre

69,50
 
 
 
48 Seiten Normal

über 26 Jahre

81,00
48 Seiten Normal

unter 26 Jahre

59,50
 
 
 
48 Seiten Express

über 26 Jahre

113,00
48 Seiten Express

unter 26 Jahre

91,50
 
 
Standsicherheit von Grabdenkmälern

Die diesjährige Prüfung der Standsicherheit der Grabdenkmäler in den Friedhöfen der Gemeinde Pommelsbrunn findet im Monat Juni statt. Hierbei wird die Standsicherheit mit Hilfe eines geeichten Messgerätes getestet. Die Eigentümer der nicht mehr standfesten Grabdenkmäler werden im Anschluss daran schriftlich informiert.

 
Termin für die Grundsteuerjahreszahler

Wir weisen alle Grundsteuerjahreszahler darauf hin, dass die Grundsteuer zum 01. Juli 2007 fällig ist.