schliessen Bild
Bürgerserviceportal


Chronik Pommelsbrunn aktuelle Straßenkarte

Bei Sparkasse, Raiffeisenbank, sowie der Gemeinde erhältlich.
Kosten: EUR 20,-


Stadtplan aktuelle Straßenkarte

aktueller Busfahrplan aktueller Busfahrplan

VGN-Fahrplanauskunft
n-ergie


Gemeinderundschau

Ausgabe 12/2015

Ausgabe 10/2015

Ausgabe 08/2015

Ausgabe 04/2015

Ausgabe 02/2014


Mitfahrzentrale

Die Gemeinde informiert ...
Ablesung der Wasserzähler Sehr geehrte Abnehmer, eine Selbstablesung der Wasserzähler durch die Abnehmer findet dieses Jahr nicht statt. Ab Montag den 20.03.2006 erfolgt die Ablesung der Wasserzähler durch von der Gemeinde bestellte Ableser. Termin-Hinweis Fälligkeit Grundsteuer 15.02.2006 15.05.2006 15.08.2006 15.11.2006 Fälligkeit Verbrauchsgebühren Wasser und Kanal 15.02.2006 (Abschlag) 15.05.2006 (Abrechnung) 15.08.2006 (Abschlag) 15.11.2006 (Abschlag) Hundesteuer 16.02.2006 Die Gemeinde Pommelsbrunn verkauft: Hartmannshof: Bauplatz, 580 m², in schöner Südwesthanglage Hohenstadt: Bauplatz im Baugebiet "Hohenstadt West" 948 m² (auch teilbar), besonders schöne Lage am Rand des Baugebietes gelegen mit Fernsicht, Vermietung in Hartmannshof: Büro- und Gewerberäume, 100 m² in guter Geschäftslage direkt an der B14. Gemeinde Pommelsbrunn Tel. 09154-919819 Kindergärten und -hort in der Gemeinde Pommelsbrunn Ab dem 1.9.2006 wird die Bezuschussung für Kindergärten, Horte und Krippen in Bayern ausschließlich auf die kindbezogene Förderung umgestellt. Um den Bedarf und die Kosten für Kindergärten und Hort im Gemeindegebiet von Pommelsbrunn genauer kalkulieren zu können, bitten die Träger der einzelnen Einrichtungen bis Ende Februar um Voranmeldung für das Kindergarten-/Hortjahr 2006/2007. Durch das neue Gesetz wird für alle Einrichtungen ein so genanntes "Buchungszeitsystem" eingeführt. Die Eltern "buchen" die durchschnittliche tägliche "Betreuungszeit" und bezahlen die dafür vorgesehenen Gebühren. Die "gebuchte Betreuungszeit" ist entscheidend für die Höhe der Zuschüsse, die den Einrichtungen durch den Staat gewährt werden. Für Kinder die eine Einrichtung besuchen wollen die nicht in deren Wohnsitzgemeinde liegt unterliegen der sogenannten "Gastkinderregelung". Dies bedeutet, dass vorab geklärt wer-den muss, ob durch die Wohnsitzgemeinde die Förderung für den auswärtigen Besuch ge-währt wird. Im Kindergarten Hartmannshof-Weigendorf ist seit 01.09.2005 in Abhängigkeit der Voranmeldungen eine spezielle Gruppe ("Küken-Gruppe") für Kinder ab dem 2. Geburtstag eingerichtet worden. Um besser auf die besonderen Bedürfnisse dieser Kinder eingehen zu können ist diese Gruppe anstatt mit 25 Kindern, wie im Kindergarten sonst üblich, mit nur etwa 15 Kindern besetzt, Weitere Informationen erteilen: Kindergarten Hartmannshof-Weigendorf Tel. 4126 Kindergarten und -hort "Am Lichtenstein" Tel. 1464 Kindergarten "Gehrestal" Tel. 8931 Gemeindeverwaltung: Tel. 9198-26 Erneuerung der Wasserhausanschlussleitungen Im Zuge der Erneuerungen der Wasserhausanschlussleitungen von Metall auf Kunststoff möchten wir Sie darauf aufmerksam machen, dass der Hauseigentümer verpflichtet ist, einen den VDE-Vorschriften sowie einschlägigen DIN-Normen und Richtlinien entsprechenden Haupt-Potentialausgleich erstellen zu lassen falls ein solcher noch nicht besteht. Das Wasserrohrnetz der Gemeinde Pommelsbrunn darf nicht mehr als Erder verwendet werden. Geschieht dies nicht, so kann diese Unterlassung zu einer akuten Gefährdung von Leben und Gesundheit der Hausbewohner führen. Die Gemeinde Pommelsbrunn kann für Schäden, die durch einen unvorschriftsmäßigen Haupt-Potentialausgleich entstehen, keine Haftung übernehmen. Bitte lassen Sie durch eine zugelassene Elektroinstallationsfirma prüfen, ob Ihr Anwesen mit einem den Vorschriften entsprechenden Haupt-Potentialausgleich ausgestattet ist. Mietwohnung gesucht Die Gemeinde Pommelsbrunn sucht zur Unterbringung einer obdachlosen Frau eine Wohnung zur Miete. Die Mietzahlungen werden von der Gemeinde Pommelsbrunn bzw. von der Sozialhilfe übernommen. tattet ist.