schliessen Bild
Bürgerserviceportal


Chronik Pommelsbrunn aktuelle Straßenkarte

Bei Sparkasse, Raiffeisenbank, sowie der Gemeinde erhältlich.
Kosten: EUR 20,-


Stadtplan aktuelle Straßenkarte

aktueller Busfahrplan aktueller Busfahrplan

VGN-Fahrplanauskunft
n-ergie


Gemeinderundschau

Ausgabe 12/2015

Ausgabe 10/2015

Ausgabe 08/2015

Ausgabe 04/2015

Ausgabe 02/2014


Mitfahrzentrale

Mitteilungen der Gemeinde
Ferienpaß des Kreisjugendrings Der Kreisjugendring Nürnberger Land bietet auch in diesem Jahr wieder einen kleinen Ferienpass für Kinder und Jugendliche von 6 bis 16 Jahren an. Der Ferienpass ist gültig vom 30.07.2005 bis 12.09.2005 und bietet viele Vergünstigungen, wie kostenlosen oder ermäßigten Besuch von Bädern, einer Sommerrodelbahn, von Minigolfanlagen, von Museen, sowie dem Treideln auf dem Kanal usw. Der Pass ist gegen eine Schutzgebühr von 2,50 € bei der Gemeindeverwaltung zu erhalten. Spielmobil des Kreisjugendrings Das Spielmobil des Kreisjugendring Nürnberger Land kommt am 03.08.2005 von 14.00 bis 18.00 Uhr zum Sportgelände des SC Pommelsbrunn. Auf die Kinder und Jugendliche kommen große und kleine Abenteuer zu , die es zu bewältigen gilt. Außerdem werden wie immer viele Attraktionen angeboten, z.B. Gesichter schminken, Bastelworkshops sowie Spiel und Spaß mit den Geräten des Spielmobils. Kirchweih Pommelsbrunn Vom 13.08.2005 bis 15.08.2005 findet wieder die Kirchweih in Pommelsbrunn statt. Bereits zum vierten Mal wird der Schausteller Karl Buch mit seinen Fahrgeschäften Schiffschaukel, "Babyflug", Lose, Schießen sowie Süß- und Spielwaren anwesend sein. Wir hoffen auf schönes Wetter und ein fröhliches Kirchweihfest. Information der Gemeindekasse Die Gemeindekasse bittet um Beachtung nachfolgender aufgeführter Fälligkeitstermine für Grundsteuer und Verbrauchsgebühren: Grundsteuer III / 2005 fällig zum 15.08.2005 Wasser- und Kanalgebühren fällig zum 15.08.2005 Reinhaltung der öffentlichen Gehwege Wir möchten alle Eigentümer von Grundstücken, welche an öffentliche Gehwege und Straßen angrenzen oder durch diese erschlossen werden, auf ihre Pflicht zur Reinhaltung der Gehwege (einschl. Spitzrinnen) hinweisen. Grundlage hierfür ist die Verordnung über die Reinhaltung und Reinigung der öffentlichen Straßen und die Sicherung der Gehbahnen im Winter der Gemeinde Pommelsbrunn vom 10.06.1998. Vermietung von Geschäftsräumen und Verkauf von Grundstücken Die Gemeinde Pommelsbrunn verkauft: Hartmannshof: Bauplatz, 580 m², in schöner Südwesthanglage Hohenstadt: Bauplatz im Baugebiet "Hohenstadt West" 948 m², besonders schöne Lage am Rand des Baugebietes gelegen mit Fernsicht Vermietungen: in Hartmannshof: Büro- und Gewerberäume, 100 m² in guter Geschäftslage direkt an der B14. Gemeinde Pommelsbrunn Tel. 09154-919819 Bundestagswahl am 18.09.2005? Bei Redaktionsschluss war noch nicht bekannt, ob der Bundespräsident vorgezogene Neuwahlen zum 16. Bundestages verkünden wird .Sollte die Bundestagswahl am 18. September 2005 durchgeführt werden, so findet von 8.00 bis 18.00 Uhr die Wahl der Abgeordneten des Deutschen Bundestages statt. Die Gemeinde Pommelsbrunn ist in folgende Stimmbezirke eingeteilt: Nr. des Stimmbezirks, Briefwahl-vorstandes Bezeichnung/Abgrenzung des Stimmbezirks/Briefwahlvorstands Unterbringung des Abstimmungsraums/ Auszählungsraums 1 Hohenstadt, Kleinviehberg Schützenhaus im Pegnitztaleinkaufszentrum Happurger Str. 11 Hohenstadt 2 Eschenbach, Fischbrunn, Hegendorf, Hubmersberg Gasthaus Lehr - Saal - Eschenbach 15 3 Pommelsbrunn, Althaus, Appelsberg, Arzlohe, Bürtel, Heuchling, Reckenberg Evang. Gemeindesaal Pommelsbrunn Schulgasse 6 Pommelsbrunn 4 Hartmannshof, Guntersrieth, Heldmannsberg, Hofstetten, Hunas, Mittelburg, Stallbaum, Waizenfeld, Wüllersdorf Evang. Gemeindehaus Hersbrucker Str. 3 Hartmannshof Briefwahl 11 gesamtes Gemeindegebiet Rathaus Pommelsbrunn Rathausplatz 1 Pommelsbrunn Wahlhelfer gesucht Für die Bundestagswahl und die Wahl des Bürgermeisters der Gemeinde Pommelsbrunn im Herbst 2006 werden noch Wahlhelfer gesucht. Interessierte wahlberechtigte Bürger wenden sich bitte an Herrn Himml Tel. 09154/919826. Gruppenauskünfte an Parteien vor Wahlen Widerspruchsrecht der Wahlberechtigten bei vorgezogener Bundestagswahl Von den Meldebehörden werden regelmäßig Daten an andere Behörden übermittelt. Das Meldegesetz räumt den Bürgern die Möglichkeit ein der Datenübermittlungen und Auskunftserteilung an Parteien und Wählergruppen im Zusammenhang mit allgemeinen Wahlen und Abstimmungen zu widersprechen. Wenn Sie (oder ein Familienangehöriger) von dem Widerspruchsrecht Gebrauch machen wollen, geben Sie dies bitte der Meldebehörde bekannt. Wetterstation in Mittelburg Der Deutsche Wetterdienst hat eine neue Online-Wetterstation in Pommelsbrunn GT Mittelburg in Betrieb genommen. Wettererscheinungen werden nun rund um die Uhr gemessen und ausgewertet. Detaillierte Informationen zur neuen Online-Wetterstation erhalten Sie unter Tel. 089/15938-256. Hinterlegung von geheimen oder Dienstlichen Telefonnummern Immer öfter passiert es, dass Gemeindebürger in dringenden Fällen von der Gemeindeverwaltung telefonisch nicht zu erreichen sind. Z.B. bei plötzlich auftretenden Rohrbrüchen steht die Gemeindeverwaltung oft vor dem Problem, dass die Telefonnummern der Betroffenen Gemeindebürger nicht im Telefonbuch verzeichnet sind und deshalb nicht rechtzeitig über die Sperrung des Wassers informiert werden kann. Wir möchten Ihnen deshalb die Möglichkeit bieten, Ihre Mobil-, Geheimnummer oder dienstliche Telefonnummer bei der Gemeindeverwaltung zu hinterlegen. Die Nummern dürfen nur für den Dienstgebrauch verwendet und an andere Personen oder Behörden nicht weitergegeben werden