schliessen Bild
Bürgerserviceportal


Chronik Pommelsbrunn aktuelle Straßenkarte

Bei Sparkasse, Raiffeisenbank, sowie der Gemeinde erhältlich.
Kosten: EUR 20,-


Stadtplan aktuelle Straßenkarte

aktueller Busfahrplan aktueller Busfahrplan

VGN-Fahrplanauskunft
n-ergie


Gemeinderundschau

Ausgabe 12/2015

Ausgabe 10/2015

Ausgabe 08/2015

Ausgabe 04/2015

Ausgabe 02/2014


Mitfahrzentrale

Fortsetzung analoger Fernsehempfang vom Sender POMMELSBRUNN
Liebe Mitbürgerinnen und Bürger, Pommelsbrunn wird mit öffentlich-rechtlichen TV-Programmen durch den/die analogen Fernsehumsetzer POMMELSBRUNN terrestrisch versorgt. Auch Zuschauer in Pommelsbrunn, der näheren Umgebung und den Nachbargemeinden werden vom 10. bis 30. Mai voraussichtlich eingeblendete Hinweise zum Start des digitalen Antennenfernsehens (DVB-T) in den Programmen "Das Erste" (ARD), "Bayerisches Fernsehen" und im "ZDF" empfangen. Deshalb weisen wir vorsorglich darauf hin, dass der Fernsehumsetzer POMMELSBRUNN auch nach dem 30. Mai vorerst analog und damit unverändert weitersendet. Die im Laufband eingeblendete Information, dass für den Fernsehempfang künftig ein Zusatzgerät (DVB-T-Empfänger) benötigt wird, trifft für Pommelsbrunn daher n i c h t zu. Leider lässt sich der Empfang dieser Laufschrifteinblendung nicht überall vermeiden: Denn einige Fernsehumsetzer sind an einen der Grundnetzsender angebunden, der ab dem 30. Mai nur mehr digital sendet und deshalb diese Hinweise überträgt. Ausführliche Informationen zur DVB-T-Einführung in Bayern erhalten Bürger/-innen bei der Servicenummer: 01805/310505 (12 ct./Min) und unter www.bayern.ueberallfernsehen.de Viele Infos rund um die DVB-T-Einführung sind auch im Bayerntext des Bayerischen Fernsehens auf S. 478 und ab S. 800 und auf BR-ONLINE unter www.br-online.de/dvb-t verfügbar. Ihre Gemeinde Pommelsbrunn