schliessen Bild
Bürgerserviceportal


Chronik Pommelsbrunn aktuelle Straßenkarte

Bei Sparkasse, Raiffeisenbank, sowie der Gemeinde erhältlich.
Kosten: EUR 20,-


Stadtplan aktuelle Straßenkarte

aktueller Busfahrplan aktueller Busfahrplan

VGN-Fahrplanauskunft
n-ergie


Gemeinderundschau

Ausgabe 12/2015

Ausgabe 10/2015

Ausgabe 08/2015

Ausgabe 04/2015

Ausgabe 02/2014


Mitfahrzentrale

Gemeinderundschau August 2004
Ferienpaß des Kreisjugendrings Der Kreisjugendring Nürnberger Land bietet auch in diesem Jahr wieder einen kleinen Ferienpaß für Kinder und Jugendliche von 6 bis 16 Jahren an. Der Ferienpass bietet viele Vergünstigungen, wie kostenloser oder ermäßigter Besuch von Bädern, einer Sommerrodelbahn, von Minigolfanlagen, von Museen, sowie dem Treideln auf dem Kanal usw. Der Pass ist gegen eine Schutzgebühr von 1,-- € bei der Gemeindeverwaltung zu erhalten. Kirchweih Pommelsbrunn Vom 07.08.2004 bis 09.08.2004 findet wieder die Kirchweih in Pommelsbrunn statt. Bereits zum dritten Mal wird der Schausteller Karl Buch mit seinen Fahrgeschäften Schiffschaukel, "Babyflug", Lose, Schießen sowie Süß- und Spielwaren anwesend sein. Wir hoffen auf schönes Wetter und ein fröhliches Kirchweihfest. Information der Gemeindekasse Die Gemeindekasse bittet um Beachtung nachfolgender aufgeführter Fälligkeitstermine für Grundsteuer und Verbrauchsgebühren: Grundsteuer III / 2003 fällig zum 15.08.2004 Wasser- und Kanalgebühren fällig zum 15.08.2004 Reinhaltung der öffentlichen Gehwege Wir möchten alle Eigentümer von Grundstücken, welche an öffentliche Gehwege und Straßen angrenzen oder durch diese erschlossen werden, auf ihre Pflicht zur Reinhaltung der Gehwege (einschl. Spitzrinnen) hinweisen. Grundlage hierfür ist die Verordnung über die Reinhaltung und Reinigung der öffentlichen Straßen und die Sicherung der Gehbahnen im Winter der Gemeinde Pommelsbrunn vom 10.06.1998. Richtlinien zur Zuwendungen zu Kleinkläranlagen Die Richtlinien zur Zuwendung zu Kleinkläranlagen können von interessierten Bürgen im Rathaus Pommelsbrunn Zimmer 04 abgeholt werden. Die Wasserversorgung informiert Neue Anschlüsse an das Wasserversorgungsnetz der Gemeinde Pommelsbrunn müssen bei der Gemeindeverwaltung Pommelsbrunn beantragt werden. Die nötigen Antragsformulare sind im Rathaus Pommelsbrunn Zimmer 04 zu erhalten. Vermietung von Geschäftsräumen und Verkauf von Grundstücken Die Gemeinde Pommelsbrunn vermietet Büroräume im ehemaligen Rathaus in Hartmannshof 1 Stock, ca. 80 m² in guter Geschäftslage. Die Gemeinde Pommelsbrunn bietet folgende Bauplätze zum Verkauf an:
  • Baugebiet "Hohenstadt West", Wilhelm-Aschka-Str. Größe 948 m².
  • Hartmannshof "An der Guntersriether Str." Größe ca. 600 m² und ca. 700 m².
Nähere Informationen darüber erteilt Herr Herbst Tel. 09154-919819. Digital total - Sachgebiet VI der Gemeinde Pommelsbrunn GIS- ist eines der Aushängeschilder der Gemeinde Pommelsbrunn. Darunter versteht man, ein Geografisches Informationssystem das Flächen und raumbezogene Grundstücksdaten auf dem Computer sichtbar macht. Diese Informationen werden für vielfache Bereiche innerhalb der Gemeinde weiterverarbeitet (wie z.B. Bürgeranschreiben, Beitragsbescheide, Bauleitplanungen usw.). Neben den Grundstücksgrenzen können auch die Wasserleitungen und Kanäle auf den PC´s sichtbar gemacht werden, auch wenn sie tief unter der Erde verborgen sind. Zudem hat sich dieses System als effektives Werkzeug zur Schaffung von Bauleitplänen bewährt. Auf Knopfdruck lassen sich dabei Daten wie Eigentümerangaben, Flächengrößen, Nutzungsarten, Bauanträge und bisherige Beitragsbescheide aufrufen. Ebenso sind bereits größtenteils im Gemeindegebiet die Abwasserkanäle und Wasserleitungen in diesem System erfasst. So kann dem Bürger schnell und effektiv Auskunft gegeben werden. Das umfangreiche Aufgabengebiet umfasst folgende Bereiche: Auskünfte Bauleitplanung, Bebauungspläne, Flächennutzungspläne, Bebaubarkeit von Grundstücken, Grundstücksverkehr, Ankäufe, Verkäufe, Dienstbarkeiten, Vermietung- und Verpachtungen, Vorkaufsrechte, Teilungsgenehmigungen und notarielle Beurkundungen, Vermessungen und Abmarkungen, Maßnahmen im Wasserschutzgebieten und Entschädigungen, Bewirtschaftung der gemeindlichen Wälder und landschaftspflegerische Begleitmaßnahmen (ÖKO-Konto) Straßen- und Wegebestandsverzeichnis, Erschließungsbeiträge. Zusätzlich wird dafür Sorge getragen, dass das Computernetzwerk im Rathaus mit Server und den einzelnen Arbeitsstationen störungsfrei läuft. Dies umfasst die Netzwerkadministration ebenso wie die laufende Aktualisierung der vielen eingesetzten EDV-Verfahren. Im Sachgebiet sind für den Bürger da: Sachgebietsleiter Karl Herbst und Verwaltungsangestellte Rita Feder Wir sind erreichbar unter: Tel. 09154-919819 und 09154-919821 e-mail: karl.herbst@pommelsbrunn.de rita.feder@pommelsbrunn.de mobil: 0170-1919819