schliessen Bild
Bürgerserviceportal


Chronik Pommelsbrunn aktuelle Straßenkarte

Bei Sparkasse, Raiffeisenbank, sowie der Gemeinde erhältlich.
Kosten: EUR 20,-


Stadtplan aktuelle Straßenkarte

aktueller Busfahrplan aktueller Busfahrplan

VGN-Fahrplanauskunft
n-ergie


Mitfahrzentrale

das lang ersehnte Projekt Kreisverkehr am PEZ hat mittlerweile konkrete Formen angenommen – nach nur 6-wöchiger Bauzeit konnte nun der „Kreisel“ freigegeben werden. Trotz einer ständig variierenden Verkehrsführung während der Bauarbeiten wurde der Verkehrsfluss ohne besondere Vorkommnisse auf der viel befahrenen Staatsstraße aufrecht erhalten. Ich bedanke mich für das Verständnis hinsichtlich der durch die Baumaßnahme bedingten Einschränkungen, die letztmals beim Aufbringen der Feinschicht in Kauf genommen werden müssen. Zur Durchführung dieser Arbeiten ist Mitte Oktober eine eintägige Vollsperrung vorzunehmen, die jedoch rechtzeitig über die Presse angekündigt sein wird. Es ist mir ein Anliegen, dass abschließend der Kreisel-Innenbereich sowie das Umfeld als „Eingangstor“ zu Hohenstadt und zum PEZ eine ansprechende optische Ausgestaltung erfahren.

Nachdem die Umbauarbeiten des Hartmannshofer Bahnhofs im Zuge des S-Bahnausbaus dem Ende entgegen gehen, wurden die Sanierungsarbeiten am ehemaligen Bahnhofsgebäude, das künftig ein Museum für Ur- und Frühgeschichte sowie einen gastronomischen Bereich beherbergen wird, begonnen. Gemeindlicherseits sind die Planungen für eine Parkplatzerweiterung im westlichen Bereich bereits fortgeschritten, so dass im nächsten Jahr die Realisierung vorgesehen ist. Die Fertigstellung des derzeit provisorischen Fußgängerweges wird sinnvoller Weise erst nach Abschluss der noch anstehenden Bautätigkeiten erfolgen.

Mit besonderer Freude erwarten die gemeindlichen Feuerwehren Hohenstadt und Guntersrieth die Auslieferung ihrer neu bestellten Feuerwehrfahrzeuge. Gelenkt von einer zeitgemäßen Sicherstellung des Brandschutzes hat sich der Gemeinderat mit Weitsicht für diese nicht unerheblichen Investitionen entschieden. Mein Dank gilt den Vertretern der beiden Wehren, die sich hinsichtlich der technischen Ausstattungsanforderungen mit hohem Sachverstand eingebracht haben. Zu den offiziellen Fahrzeugübergaben darf ich die Bevölkerung sehr herzlich einladen: Guntersrieth am 17.10. um 15 Uhr und Hohenstadt am 25.10. um 10.30 Uhr (Markgrafensaal).

Mein insbesonderer Dank gilt den Veranstaltern und Organisatoren des diesjährigen Ferienprogramms, das sich wieder durch eine Vielzahl an kreativen Projekten und Aktionen auszeichnete. Es war deshalb nicht verwunderlich, dass die Angebote begeisternden Zuspruch fanden und eine Fortsetzung gewünscht wurde. Als Dankeschön und Vorausschau auf das nächstjährige Ferienprogramm wird die Gemeinde alle Verantwortlichen wieder zu einer Brotzeit einladen.

In der Hoffnung, dass Sie nach einer erholsamen Urlaubszeit wieder gestärkt in den Alltag gestartet sind, verbleibe ich herzlichst

Ihr

Jörg Fritsch
Bürgermeister

Bild