schliessen Bild
Bürgerserviceportal


Chronik Pommelsbrunn aktuelle Straßenkarte

Bei Sparkasse, Raiffeisenbank, sowie der Gemeinde erhältlich.
Kosten: EUR 20,-


Stadtplan aktuelle Straßenkarte

aktueller Busfahrplan aktueller Busfahrplan

VGN-Fahrplanauskunft
n-ergie


Gemeinderundschau

Ausgabe 12/2015

Ausgabe 10/2015

Ausgabe 08/2015

Ausgabe 04/2015

Ausgabe 02/2014


Mitfahrzentrale

Herzlich Willkommen in der Gemeinde Pommelsbrunn!

Bürgermeister Jörg Fritsch„Pommelsbrunn ist zweifellos der schönstgelegene Ort in Nürnbergs Umgebung“. Mit dieser Feststellung, die in einem früheren Prospekt Gäste aus Nah und Fern für den Luftkurort anwirbt, darf ich Sie herzlich begrüßen.

Aber nicht nur der Hauptort Pommelsbrunn, sondern auch die anderen Ortschaften bieten einzigartige Möglichkeiten zur vielfältigen Naherholung inmitten unserer herrlichen Mittelgebirgslandschaft. Ich lade Sie ein, die Freizeitangebote für Jung und Alt virtuell zu entdecken und natürlich selbst zu erleben.

Darüber hinaus finden Sie Informationen über unsere Rathausverwaltung, den Gemeinderat, über kommunale Einrichtungen sowie Vereinsaktivitäten.

Unsere Gemeindeverwaltung sieht ihre Aufgabe darin, Ihnen mit Rat und Tat bei alltäglichen und besonderen Problemen behilflich zu sein. Zögern Sie auch nicht, uns Anregungen, Lob oder Kritik mitzuteilen.

Bürgermeister Jörg FritschJörg Fritsch, 1. Bürgermeister


Bild zu Pressenotiz
18.07.2011 Besichtigungsfahrt zur alten Kläranlage Hartmannshof

„Eine vorbildliche, für die Zukunft wichtige Zusammenarbeit zweier Gemeinden“ – so einhellig bezeichnet von den Bürgermeistern Jörg Fritsch aus Pommelsbrunn und Georg Schmid aus Weig ...

Bild zu Pressenotiz
18.07.2011 S-Bahnstation in Pommelsbrunn

Warum ist die neue S-Bahnstation in der Ortsmitte immer noch nicht fertig? So fragt sich mancher Bürger in Pommelsbrunn, der auf dem Weg zur reizvoll am Högenbach gelegenen Kneippanlage an Kran, Maschinen und Schotterhaufen vorbeikommt. Bürgermeister Jörg Fritsch erbat zu dieser Frage einen Ortstermin von der DB, bei dem Winfried Gertloff von DB-Projektbau ihm und Bauhofleiter Erwin Bleisteiner den Grund der Verzögerung erläuterte. Auch Projektleiter Ralf Meyer von der Baufirma Wittfeld wohnte dem Treffen bei.

Bild zu Pressenotiz
04.07.2011 Ferienprogramm der Gemeinde

Auch in diesem Jahr können sich Schülerinnen und Schüler auf das Ferienprogramm der Großgemeinde Pommelsbrunn freuen. Kirchengemeinden, Vereine und Initiativen haben sich wieder Gedanken gemacht ...

  29.06.2011 Stellenausschreibung

Der Kindergarten "HaWei" mit einer Krippengruppe und drei Kindergartengruppen sucht für das kommende Kindergartenjahr 2011/2012, ab dem 01.09., eine/n Erzieher/in im Anerkennungsjahr (Berufspraktikum).

Die Arbeitszeit beträgt zwischen 35 u. 39 Wochenstunden. Nähere Informationen erteilt der Kindergarten (Frau Kolodzyck, Tel. 09154/4126). Schriftliche Bewerbungen bitte an den Schulvermögen- und Kindergartenverband Pommelsbrunn-Weigendorf, Rathausplatz 1, 91224 Pommelsbrunn.

Bild zu Pressenotiz
22.06.2011 Gemeinderatssitzung vom 16.6.2011

Die Juni-Gemeinderatssitzung begann mit einer Führung für das Gremium durch das neue Gemeinschaftshaus am Dorfplatz und da staunten die Rätinnen und Räte nicht schlecht: das von außen eher konventionel ...

Bild zu Pressenotiz
01.06.2011 Gemeinderatssitzung vom 26.5.2011

In einer Mammutsitzung von mehr als vier Stunden klärten die Pommelsbrunner Gemeinderäte mehrere wichtige Themen, darunter Veränderungen bei den künftigen Bebauungsmöglichkeiten des PEZ , die Erweiterun ...

Bild zu Pressenotiz
24.05.2011 Gemeinderatssitzung vom 12.5.2011

Im Rahmen der Maßnahmen des Bayerischen Städteförderungsprogramms benötigt die Gemeinde Pommelsbrunn einen Sanierungsberater für Architektur und Ortsplanung. Gleichzeitig wird auch der Neubau eines Feuerwehrhauses in Hartmannshof notwendig. In einer ungewöhnlich langen Gemeinderatssitzung erfuhr man mehr zu beiden Themen.

Bild zu Pressenotiz
05.05.2011 Zensus 2011 - Wissen was morgen zählt

Am 9. Mai 2011 findet nach fast genau 24 Jahren wieder ein Zensus statt, damals noch Volkszählung genannt. Deutschland beteiligt sich damit an einer europaweiten Volkszählungsrunde, die für die Jahre 2010/2011 gesetzlich vorgeschrieben ist. Im Rahmen des Zensus werden Einwohnerzahlen und andere Grunddaten der Bevölkerung erhoben, um sowohl dem Bund, den Ländern und den Gemeinden als auch der Wirtschaft statistische Planungsgrundlagen an die Hand geben zu können.

[1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32]

Gemeinde Pommelsbrunn
Rathausplatz 1
91224 Pommelsbrunn
Tel. +49 (0)9154/9198-0

Neues aus Pommelsbrunn

Aktuelle Termine
Tourismus im Nürnberger Land