News
KTZV Pommelsbrunn besuchte große Vögel

Der diesjährige Vereinsausflug der Mitglieder und Freunde des Kleintierzuchtvereins Pommelsbrunn führte zu kulinarischen Köstlichkeiten in der Umgebung von Waldsassen.

Die Kleintierzüchter sind bekanntlich Spezialisten auf dem Gebiet von Rassegeflügel. Das ersten Ziel war die Straußenfarm der Familie Franz in Kotzenbach. Nach einer interessanten Führung über das gesamte Hofgelände und die Stallungen erwartete die Gruppe verschiedene Köstlichkeiten zum Ausprobieren. Ausführlich wurden die Spezialitäten wie Straußensalami, Straußeneinudeln, Eierlikör vom Straußenei begutachtet und die Möglichkeit zum Einkauf der nicht alltäglichen Köstlichkeiten genutzt. Auch ein „Showkochen“ mit anschließender Verköstigung von zwei Straußeneiern als Rührei durfte bei dem Besuch nicht fehlen.

So gestärkt ging die Fahrt weiter zum gemeinsamen Mittagessen in das Hotel „Steinwaldhaus“ nach Erbendorf.

Nächster Halt war die „Lebkuchenmanufaktur Rosner“ in Waldsassen. In einer Filmvorführung wurde die Herstellung von Lebkuchen und Pralinen anschaulich erklärt. Im Anschluss wurden bei einer Tasse Kaffee die angebotenen Kostproben gerne probiert.

Mit einem gemeinsamen Abendessen in Plech ging die kulinarische Reise und ein erlebnisreicher Tag zu Ende.



weitere Meldungen: Kleintierzuchtverein Pommelsbrunn e.V. B438

Fenster bitte wieder schliessen