News
Weihnachtsfeier

Auch in diesem Jahr lockte die traditionelle Weihnachtsfeier des Kleintierzuchtvereins Pommelsbrunn viele Mitglieder zum Vereinswirt Georg Gnahn.

Die Gäste wurden vom 1. Vorstand  Herrmann Herger herzlich begrüßt. Besonderer Gruß ging an das Ehrenmitglied Margarte Kuhn, die Gemeinderatsmitglieder Hans Bauer und Michael Lederer mit Familien und an die Vertreter der Kirchengemeinden Pfarrer Schroll und Pfarrer Klein.

Anschließend gab der Vorsitzende einen kurzen Rückblick auf die im vergangenen Jahr durchgeführten Veranstaltungen. Bereits zum 40. Mal durfte der Verein seine Kleintierschau als Höhepunkt der zahlreichen Aktivitäten des Vereins durchführen. Die Jugendbetreuer leisteten auch in diesem Jahr hervorragende Arbeit und animieren die Kinder und Jugendliche Verantwortung gegenüber ihren Tieren und dem Verein zu übernehmen.

Pfarrer Schroll der evangelischen Kirchengemeinde hat nach eingeführtem Brauch eine Geschichte mitgebracht. Die Geschichte vom Schmugglers Nasruddin und die Frage nach dem „Offensichtlichen“ brachte die Zuhörer zum Schmunzeln und Nachdenken“. So sucht mancher nach Gott, und der ist bereits vor seinen Augen.

Die Zeit bis der, nicht nur von den Kindern, freudig erwartete Nikolaus die Kleintierzüchter besuchte, verging im Flug. Selbstverständlich hatte der Nikolaus für alle kleinen Besucher und die vielen aktiven Helfer des Kleintierzuchtvereins Geschenke mitgebracht und wurde selbst von den Kindern mit Gedichten belohnt.

Der Abschluss bildete wieder eine große Tombola. Dort durfte sich jeder über ein liebevolles Paket freuen. So war es keine Überraschung, dass die Vereinsmitglieder und Freunde noch einige Stunden gesellig beieinander saßen.



weitere Meldungen: Kleintierzuchtverein Pommelsbrunn e.V. B438

Fenster bitte wieder schliessen