News
Ferienprogramm "Mosaiken" im Gemeinschaftshaus Pommelsbrunn

Die Vögelchen von Pommelsbrunn und Umgebung haben es gut. Inzwischen besitzen sie jede Menge Vogeltränken, denn der Obst- und Gartenbauverein Pommelsbrunn veranstaltete auch in diesem Jahr wieder sein Ferienprogramm „Mosaiken“, bei dem sechzehn junge Teilnehmer/innen Vogeltränken gestalten konnten.

Unter der Leitung von 2. Vorsitzender Eva Scholz, unterstützt von einer ganzen Reihe von Helferinnen, entstanden auf Plastikuntersetzern durch das Bekleben mit Fliesenelementen und Schmucksteinen fantasievolle Muster. Anschließend wurden die Vogeltränken verfugt und gesäubert. Die Kinder waren mit Feuereifer bei der Sache und lösten die Aufgabe durchweg mit viel Geschick.

In der Mittagspause gab es für jedermann Spaghetti mit Tomatensauce. Danach führte Heiner Hille eine Stunde lang anschaulich und höchst unterhaltsam in die Welt der Mammuts ein, während Eva Scholz mit den Kindern nicht nur die St. Laurentiuskirche besuchte, sondern auch einen Kurzbesuch ins Heimatmuseum unternahm. Ein rundum gelungener Tag, an dem man auch einiges lernen konnte.

Helga Manderscheid

Bild: 16 junge Teilnehmer präsentieren stolz ihre Werke, zusammen mit den Betreuerinnen und einem Betreuer sowie der 2. Vorsitzenden Eva Scholz (3. von re.) vor dem Gemeinschaftshaus



weitere Meldungen: Obst- und Gartenbauverein Pommelsbrunn

Fenster bitte wieder schliessen