News
Feuerwehrverein beschafft Hochdrucklüfter

Seit Januar 2016 besitzt die Feuerwehr Hartmannshof einen Überdrucklüfter. Dieser konnte gebraucht durch den Feuerwehrverein beschafft werden. Damit wurde die Ausrüstung zur Brandbekämpfung, Menschenrettung und Schadensminimierung wesentlich verbessert. Mit einem solchen Lüfter werden Brandräume von Rauch befreit. Den Atemschutzträgern wird somit das Vorgehen in brennenden Gebäuden wesentlich erleichtert. Ebenso können vermisste Personen schneller aufgefunden und gerettet werden. Die Notwendigkeit einer solchen Ausrüstung zeigen die zahlreichen Brände der vergangenen Jahre. Erst 2015 brannte es in Hartmannshof in einem Heizungskeller und einem Geschäftsraum. Bürgermeister Jörg Fritsch dankte dem Feuerwehrverein für die Finanzierung und das Engagement. Durch die Kommandanten Thorsten Brunner und Stefan Ringer werden die Einsatzkräfte in mehreren Ausbildungseinheiten auf den Ernstfall vorbereitet.



weitere Meldungen: FFW Hartmannshof

Fenster bitte wieder schliessen