News
Tanz, Show und Tombola für einen guten Zweck

Volles Haus beim Herbstball der CSU-Arbeitsgemeinschaft Oberes und Mittleres Pegnitztal im Markgrafensaal – Begeisternder Auftritt des Tanzpaares Susan Fichte & Rami Schehimi von Motus Studio Hohenstadt – Verlosung und Gaumenfreuden am kalten Buffet.

 

Der Herbstball der CSU-Arbeitsgemeinschaft (ARGE) Oberes und Mittleres Pegnitztal im Markgrafensaal Hohenstadt, der zum 17. Mal stattfand, war auch in diesem Jahr wieder eine gesellschaftliche Veranstaltung ersten Ranges im Hersbrucker Land.

Für Stimmung bei den Freunden gehobener Tanzkultur sorgten wie gewohnt die „Tropics“ aus Schmidgaden in der Oberpfalz. Die Freunde des klassischen Gesellschaftstanzes kamen bei Standardtänzen vom Wiener und langsamen Walzer, Tango, Foxtrott. Slowfox, lateinamerikanischen Tänzen bis hin zu Rock´n Roll und Bayerisch-Polka voll auf ihre Kosten.

Begeisternd auch der Gastauftritt des Duos Susan Fichte & Rami Schehimi vom Motus Studio Hohenstadt. Die amtierenden Deutschen Meister in den lateinamerikanischen Tänzen der WDC (World Dance Council) German Amateur League erhielten für ihren Auftritt der Superlative lateinamerikanischer Tänze Samba, Cha-Cha-Cha, Rumba, Paso Doble und Jive Beifall auf offener Szene.

Die 160 Gäste im bis auf den letzten Platz gefüllten Markgrafensaal genossen einen exzellenten Tanzabend. Neben Schirmherr Norbert Dünkel, MdL, der mit Ehefrau Ellen den Abend mit einem Wiener Walzer eröffnete, gaben sich stellvertretende Landrätin Cornelia Trinkl und Bezirksrat Dr. Bernd Eckstein sowie eine Reihe von Bezirks-, Stadt- und Gemeinderäten aus den Städten und Gemeinden des Hersbrucker Landes und darüber hinaus die Ehre.

Der Erlös einer Tombola mit vielen Preisen für den praktischen Gebrauch – den Hauptpreis, einen Bürostuhl, gewannen Walter und Alexandra Zimmermann aus Reichenschwand – kommt der psychosozialen Beratungsstelle „Krebspunkt“ für krebs- und chronisch kranker Menschen und deren Angehöriger der Diakonie Nürnberger Land zugute.

Darüber hinaus hatte die Metzgerei Hartmann aus Hersbruck wiederum ein für Auge und Gaumen gleichermaßen ansprechendes mediterranes Buffet dekoriert. Dieses bestach mit einer reichhaltigen Auswahl von heimischen Produkten, Antipasti der italienischen Küche einschließlich Fischvariationen von Lachs, Makrelen, Shrimps und Seezunge bis zu gedämpften und frittierten kleinen Gerichten aus der chinesischen Küche, die Dim Sum bezeichnet werden, was so viel heißt, wie: „Das Herz berühren“.

mk

Foto: Schirmherr Norbert Dünkel mit Ehefrau Ellen und stellvertretende Landrätin Cornelia Trinkl genossen zusammen mit Organisator Willi Deuerlein (Mitte), ARGE-Vorsitzenden Horst Embacher (vorne links) und 160 Gästen im Markgrafensaal einen gehaltvollen Tanzabend



weitere Meldungen: CSU Ortsverband Pommelsbrunn

Fenster bitte wieder schliessen