News
Singen im AWO-Seniorenheim

„Viva la Musica“ hieß es im AWO-Seniorenheim, als der Männergesangsverein MGV 1863 Pommelsbrunn die Seniorinnen und Senioren zur Herbst-Serenade besuchte. Sozialdienstleiter Thomas Zimmermann und MGV-Vorsitzender Georg Mertel begrüßten eingangs die Anwesenden zu einem stimmungsvollen Potpourri schöner Volkslieder, darunter „Oh du mein Heimattal“, „Am Brunnen vor dem Tore“, „Am schönen Rhein“ und „Auf dem Feld im grünen Holz“, welches wieder einmal das unter Chorleiter Einhard Lauffer-Königer erreichte hohe gesangliche Niveau des MGV zeigte. In der Pausen verlas Helga Manderscheid humorvolle „G’schichtla“ von Klaus Schamberger, die für manches Gelächter sorgten. Wie sehr sich die älteren Herrschaften über das gewählte Programm freuten, zeigten der reichliche Applaus und die Tatsache, dass viele der Lieder mit gesummt oder mit gesungen wurden.
Helga Manderscheid



weitere Meldungen: Männergesangsverein 1863 Pommelsbrunn

Fenster bitte wieder schliessen