News
Vorschau auf "Tag des Liedes" in Pommelsbrunn am 9. Juni 2013

150 Jahre und kein bisschen leise!

Im Rahmen der Jubiläumsfeiern zum 150-jährigen Bestehen des Traditions-Männerchors MGV 1863 Pommelsbrunn e.V. findet am Sonntag, 9. Juni ab 14 Uhr am Dorfplatz Pommelsbrunn wieder das Singen zum „Tag des Liedes“ statt. Neben dem MGV als Veranstalter unter der Leitung von Einhard Lauffer-Königer wirken dabei mit der evangelische und der katholische Kirchenchor Pommelsbrunn, der Posaunenchor Pommelsbrunn, die Gospelchöre „Gott zum Groove“ und „Overcross“ und als Gastchöre der GV Eintracht Eschenbach, der GV Hohenstadt und der MGV Hartmannshof. Das vielfältige Programm reicht von Kirchen- und Volksliedern über Gospels bis hin zu alten und neuen Schlager-Hits. Der MGV 1863 Pommelsbrunn lädt die Bevölkerung herzlich ein zur Nachmittags-Serenade am neuen Gemeinschaftshaus mit musikalischen und kulinarischen Schmankerln, moderiert von Klaus Göttler. Um 14 Uhr wird mit Kaffee und Kuchen eröffnet; bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung im örtlichen Feuerwehrhaus statt.

Bild: der MGV 1863 Pommelsbrunn e.V. mit 1. Vorsitzendem Georg Mertel (am Mikrofon) und Chorleiter Einhard Lauffer-Königer (rechts) beim „Tag des Liedes“ 2012



weitere Meldungen: Männergesangsverein 1863 Pommelsbrunn

Fenster bitte wieder schliessen