News
Quizabend der Vereine in Pommelsbrunn

Wenn auch der sportliche Gedanke beim jährlichen Quizabend der Dorfvereine im Vordergrund steht, einen Pokal hätte man doch gerne. So fanden sich wieder 13 Vierer-Mannschaften aus der Gemeinde Pommelsbrunn im Gasthof Vogel ein, um eine der sechs glänzenden Trophäen zu erringen, welche der Kegelclub Fortuna unter seinem Vorsitzenden Klaus Göttler als Ausrichter des Abends bereit gestellt hatte. Vorher galt es jedoch, die von Gemeinderat Hermann Kraus und seinen Helfern ersonnenen Fragen zu beantworten und die hatten es wieder in sich. Käfer der Heimat wurden noch relativ schnell erkannt und benannt – vor allem der VW-Käfer – aber welcher Sportler passt zu welchem Sportgerät und wie heißen die Protagonisten bekannter Kinderserien? Wer im Fach „Religion“ aufgepasst hatte, konnte Punkte sammeln und wer regelmäßig die Hersbrucker Zeitung liest, ebenfalls, denn auch neueste Tages-Nachrichten wurden abgefragt. Verfremdete Promi-Gesichter verleiteten zum Schmunzeln, während die Rechtschreibung schwieriger Wörter eher Stirnrunzeln erzeugte. Die nahe beieinander liegenden Punktzahlen erreichten durchweg hohe Werte; zum Schluss hatte sich der Obst- und Gartenbauverein Pommelsbrunn auf den ersten Platz „gerätselt“, gefolgt von Modellfliegern Heldmannsberg, Kleintierzuchtverein, Männergesangverein I, Sportclub II und der Freiwilligen Feuerwehr (alle vier aus Pommelsbrunn).
Helga Manderscheid

Bild: die Vertreter der sechs ersten Mannschaften mit (li. von außen) Gastwirt Uli Vogel, Helfer Günther Dumhard und Gemeinderat Hermann Kraus, (re.außen) Vorsitzender Klaus Göttler



weitere Meldungen: Kegelclub Fortuna

Fenster bitte wieder schliessen