News
Butterfest

An Budda, an Reddich, an Baggstaakees und an Kardoffl – vor allem auf diese schmackhafte, dem fränkischen Gaumen perfekt angepasste Kombination setzte das Festkomitee des Ortsverschönerungsvereins unter seinem Vorsitzenden Peter Belusa und den Gemeinderäten Christine Linhardt, Herbert Bauer und Reinhard Weih schmeckte es „parteiübergreifend“ hervorragend. Aber nicht nur ihnen! Im Zelt vor dem Feuerwehrhaus fanden sich viele große und kleine Eschenbacher sowie Besucher aus der Region ein, die einen Abend lang das leckere Angebot aus heimischen Produkten, auch vom durchgehend belagerten Grill, testen wollten. Musikalisch gab das „STSS“-Duo sein Bestes, um die Stimmung anhaltend hoch zu halten. Belusa freute sich sichtlich, ist doch beabsichtigt, mit dem Reinerlös örtliche Jugendorganisationen zu unterstützen. Übrigens hatte seinerzeit Anni Wärthl Mitte der 70iger Jahre mit ihrem Butterfass das Fest ins Leben gerufen; nach einer Pause ließ der Ortsverschönerungsverein vor einigen Jahren diese schöne Tradition wieder aufleben.
Helga Manderscheid



weitere Meldungen: Ortsverschönerungsverein Eschenbach

Fenster bitte wieder schliessen