News
Weihnachtsfeier mit Ehrungen

Mit einer Fülle von Ehrungen konnte der SC Pommelsbrunn anlässlich seiner Weihnachtsfeier das erfolgreich verlaufene Vereinsjahr würdig abschließen. Leider musste sich eine ganze Reihe von Geehrten für die Zeremonie entschuldigen, dennoch war ihnen der herzliche Applaus der Anwesenden sicher. Für 25 Jahre Vereinszugehörigkeit wurden Walter Bauer, Karin Graf, Edda Müller, Markus Neumüller, Jürgen Rösler, Manfred Rossgoderer, Siegfried Skiefe und Rudolf Sperber geehrt. 40 Jahre haben dem Verein die Treue gehalten Franz Klein, Eduard Lederer, Peter Müller und Gerhard Paulus, während Richard Strobel sage und schreibe ein halbes Jahrhundert fest zu seinem SCP steht. Auch neue Ehrenmitglieder konnten gewürdigt werden: Ernst Baderschneider und Franz Klein. Bei den Jugendleitern wurde im Rahmen der Zeremonie für acht Jahre Jugendleitertätigkeit die Silberne Verbandsnadel des BFV an Achim Friedrich verliehen, für 15 Jahre die gleiche Nadel in Gold an Rainer Richter. Nicht vergessen wurden fleißige Fußballer wie Christian Mertel und Stefan Ruppert, die mit 200 bzw. 300 Spielen ihr Engagement unter Beweis gestellt haben.  In Vertretung des Bürgermeisters sprach Gemeinderat Klaus Göttler, während die Pfarrer Steffen Weeske und Roland Klein Besinnliches zum Fest beisteuerten, musikalisch begleitet von Fritz Söhnlein. Heinz Bauer dankte in seiner Rede den einzelnen Abteilungen, während Sven Löhner (Trainer 1. Mannschaft) den Trainingsfleißigsten Gutscheine überreichte. Bevor der Ansturm auf die reich bestückte Tombola begann, ging noch ein dickes Dankeschön an Helfer und Sponsoren.

Helga Manderscheid

Anhang: die anwesenden Geehrten mit 1. Vorsitzenden Stefan Schramm (li.), Gemeinderat Klaus Göttler (re.), 2. Vorsitzenden Markus Bauer (2.von re.)



weitere Meldungen: SC Pommelsbrunn 1924 e.V

Fenster bitte wieder schliessen